<
3 / 38
>
 
04.11.2020

Kontaktbeschränkungen während des Corona-bedingten Lockdowns - auch bei der IMPULS gGmbH

Im gemeinsamen Beschluss der Bundeskanzlerin und der Länderchefs vom 28. Oktober 2020 wurde für Unternehmen das Ziel festgelegt, nicht erforderliche Kontakte in der Belegschaft und mit Kund*innen zu vermeiden. Hiervon ist auch der Betrieb der IMPULS gGmbH betroffen.

 
Aktuell versuchen wir, unser Kursangebot nach Möglichkeit aufrechtzuerhalten. Sollten Sie planen, uns außerhalb der Kursteilnahme aufzusuchen, setzen Sie sich bitte unbedingt vorab telefonisch mit Ihrem zuständigen Ansprechpartner in Verbindung, um nach Möglichkeit eine Klärung auf alternativen Kommunikationswegen herbeizuführen oder - wenn dies nicht möglich ist - einen festen Gesprächstermin zu vereinbaren.

Bei allgemeinen Fragen erreichen Sie die Impuls gGmbH unter der Rufnummer 0 51 51 / 98 21 0.

Wir bitten Sie um Verständnis und halten Sie auf dem Laufenden!