Gabelstapler-Führerschein


Inhalte

Die theoretische und praktische Qualifizierung entspricht den Berufsgenossenschaftlichen Vorschriften des Fachausschusses Förder- und Lagertechnik BGG 925 und umfasst folgende Lerninhalte:

  • Rechtliche Grundlagen und Verantwortung, Arbeitsschutz, Vorschriften, Fahrauftrag
  • Physikalische Grundlagen
  • Maschinenschutz und Sicherheitseinrichtungen, persönliche Schutzausrüstung
  • Fahrbetrieb: Lenken, Bremsen, Üben von typischen Fahrsituationen
  • Transport von Lasten, Hubmaststellung, Stapeln
  • Retten aus Gefahr, Mitfahren von Personen
  • Arbeitsbühneneinsatz, Einsatz auf öffentlichem Verkehrsraum

Die theoretischen Kenntnisse werden nachmittags in der Praxis geübt und vertieft.
Zusätzlich bieten wir Ihnen Informationen zu Stellenangeboten, Chancen auf dem Arbeitsmarkt und Unterstützung bei Ihrer Bewerbung an!

Die 5-tägige Qualifizierung findet in Vollzeit statt und umfasst 43 Unterrichtsstunden. Darin enthalten sind die theoretische und praktische Prüfung und die Fahrpraxisübungen.

Abschluss

Fahrausweis für Gabelstapler entsprechend BGV D27 und BGG 925

Finanzierung

Bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen können die Lehrgangs- und Fahrtkosten über einen Bildungsgutschein der Agentur für Arbeit oder des Jobcenters finanziert werden. Mit Vorliegen des Bildungsgutscheins melden Sie sich zum Lehrgang an.



Ansprechpartner


Andreas Wißmann
Tel: 0 51 51 / 98 21 - 55
Fax: 0 51 51 / 98 21 - 35
E-Mail: wissmann@impuls-hamelnpyrmont.de