Eignungsfeststellungen


Im Rahmen unserer Eignungsfeststellungen unterstützen wir Menschen die sich beruflich orientieren wollen und dazu fachliche Beratung benötigen oder die befürchten den Anforderungen einer Weiterbildung oder Umschulung nicht gerecht zu werden.

Wir unterstützen unsere Kunden dabei, neue Perspektiven für Ihre berufliche und persönliche Zukunft zu finden. Ziel der gemeinsamen Arbeit ist das Entwickeln einer persönlichen Strategie zum Einstieg in Weiterqualifizierung oder Arbeit.

Im Rahmen unserer Kompetenzfeststellungen bieten wir:

  • berufsbezogener KompetenzCheck
  • Unterstützung beim Entwickeln beruflicher Perspektiven
  • fachbezogene und fachübergreifende Trainings
  • Unterricht in leistungsdifferenzierten Gruppen in Grundlagenfächern
  • Anbahnung von betrieblichen Erprobungen
  • Anbahnung bzw. Überleitung in Umschulung oder berufliche Weiterbildung

Inhalte der Kompetenzfeststellung

  • Kommunikation und Teamfähigkeit
  • Arbeitsorganisation, Belastungsfähigkeit, Werkzeugeinsatz und -steuerung, Koordination, Messgenauigkeit und Präzision
  • Medienkompetenz, logisches Denken, Mathe und ggf. Englisch

Projektorientiertes Arbeiten bietet die Möglichkeit, das im Unterricht erworbene Wissen praktisch anzuwenden und umzusetzen. In unseren Werkstätten und unserer Lehrküche, drinnen und draußen, bieten wir viele Möglichkeiten zu kreativen und fachbezogenen Projektarbeiten. Dabei werden die Teilnehmenden von unseren Lehrkräften und Fachanleitern fachlich unterstützt!

Ansprechpartner


Ralf Rothenbusch
Bereichsleitung
Tel: 0 51 51 / 98 21 - 68
Fax: 0 51 51 / 98 21 - 35
E-Mail: rothenbusch@impuls-hamelnpyrmont.de

Oder wenden Sie sich an Ihre AnsprechpartnerInnen und ArbeitsvermittlerInnen beim Jobcenter Hameln-Pyrmont oder bei der Agentur für Arbeit Hameln