Qualifizierung für Einsatzkräfte zur Unterstützung im Alltag nach § 45a Abs. 1 SGB XI



Alltagsuntestützer*innen werden dringend gesucht. Einsatzkräfte zur Unterstützung im Alltag können als Arbeitnehmer*innen aber auch als Selbstständige tätig werden. Der Aufgabenbereich ist abwechslungsreich und vielfältig. Von Einkaufshilfe über Freizeitgestaltungen bis hin zu Hilfen im Haushalt oder Begleitung zum Arzt.

Der „kleine Betreuungsschein“ – wie man die Qualifizierung nach §45a SGB XI auch gerne nennt – befähigt Betriebe und Privatpersonen diese haushaltsnahen Dienstleistungen und/oder alltagsunterstützende Dienste anzubieten und über die Pflegekassen abzurechnen. Zielgruppe der Betreuungsleistungen sind Seniorinnen und Senioren und von Behinderung betroffene Menschen in der häuslichen Versorgung.
Zugangsvoraussetzungen

Für die Teilnahme an diesem Qualifizierungskurs sind keine besonderen Vorkenntnisse erforderlich. Sie sollten kranken, behinderten und alten Menschen gegenüber respektvoll, freundlich und aufgeschlossen sein, außerdem umgänglich, teamfähig, flexibel und zuverlässig. Sie benötigen keine pflegerische Grundqualifikation.

Die nächsten Starttermine:
25. April 2022
30. August 2022
28. November 2022

Ansprechpartnerin


Olga Hertzfeldt
Tel.: 0 51 51 / 98 21 - 47
E-Mail: hertzfeldt@impuls-hamelnpyrmont.de