Start Guide



Die betriebliche Integration von zugewanderten Menschen ist im Landkreis Hameln-Pyrmont eine gemeinschaftliche Aufgabe. 

Wir unterstützen und begleiten den Prozess

- für zugewanderte Menschen 
- für Unternehmen und Firmen, die Mitarbeiter*innen  suchen und sich über die Möglichkeiten der Beschäftigung von zugewanderten Menschen informieren möchten.

Wir beraten ausbildungs- und beschäftigungsinteressierte Unternehmen sowie interessierte zugewanderte Frauen und Männer und führen diese zusammen.   

Unser Angebot umfasst

- die berufliche Orientierung und bis zur Vermittlung in eine passende Beschäftigung oder Ausbildung
- Nachcoaching, um die Vermittlung nachhaltig zu gestalten und Abbrüche zu vermeiden
- Austausch mit Arbeitgeber*innen, um weitere Aspekte und Bedarfe in der Arbeit zu berücksichtigen
- Hilfestellung und Informationen zu den verschiedenen Abläufen / in enger Abstimmung mit den Ansprechpartner*innen der Arbeitsvermittlung
- Vernetzung der verschiedenen Akteure im unterstützenden System (z.B. ehrenamtliche Helfer*innen, Integrationslots*innen, Sprachmittler*innen,  Flüchtlingssozialarbeiter*innen und den vielen anderen Kooperationspartner*innen)
- Regelmäßiger Austausch (auch gezielt zu fachlichen Erfordernissen)

Bei Interesse und Fragen zu dem Projekt nehmen sie mit uns Kontakt auf.


Das Projekt wird gefördert durch


Ansprechpartnerin


Kerstin Janack
Tel.: 0 51 51 / 98 21 - 76
Fax: 0 51 51 / 98 21 - 35
E-Mail: janack@impuls-hamelnpyrmont.de