<
10 / 30
>
 
15.01.2020

Spendendreirad für die Lebenshilfe

Aus der Fahrradwerkstatt des Jugendbereiches der Impuls gGmbH fand ein gespendetes nahezu neuwertiges Dreirad in der Lebenshilfe Rinteln einen dankbaren Abnehmer.
 
Das Dreirad wurde im Zuge das letzten Fahrradspendenaufrufes der Fahrradwerkstatt gespendet und von der Übungswerkstatt Lagerlogistik abgeholt. In der Fahrradwerkstatt wurde das Rad von einem Teilnehmer auf Herz und Nieren geprüft und konnte heute an Herrn Aechter von der Lebenshilfe in Rinteln übergeben werden.
Weitere gespendete Fahrräder werden zur Zeit in der Werkstatt aufgearbeitet, um im Anschluss den Teilnehmer*innen in den Jugendmaßnahmen zu mehr Mobilität zu verhelfen.