<
1 / 19
>
 
13.09.2019

Interessierten Besuch aus der Politik erhielt die Impuls gGmbH am 29.08.2019

Frau Jutta Krellmann, MdB der Fraktion „Die Linke“ und Mitglied im Ausschuss für Arbeit und Soziales, sowie der Enquete-Kommission Berufliche Bildung informierte sich über die Arbeit der Impuls als Bildungs- und Beschäftigungsträger.
 
Frau Krellmann nutzte die Sommerpause des Bundestages, um sich vor Ort über die Arbeit in verschiedenen Projekten zu informieren. Da die Impuls gGmbH sowohl Projekte aus Mitteln des Jobcenters als auch aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds für verschieden Zielgruppen vorhält, entstand eine lebhafte Diskussion zu den verschiedenen Förderinstrumente und den Bedarfen aus Trägersicht. Frau Krellmann erwies sich als kompetente Diskussionspartnerin mit sehr viel Bezug zu den Lebenslagen benachteiligter Menschen. Ein lebendiger Diskurs entstand zur Situation Jugendlicher, mit und ohne Leistungsbezug des Jobcenters, auf dem Arbeits- und Ausbildungsmarkt. Abgerundet wurde der Besuch mit einer Führung durch die Gewerke und Projektbereiche beim Träger, in denen zum Beispiel die Teilnehmer*innen der ESF Projekte Berufs- und Beratungscenter sowie der Jugendwerkstatt Weserbergland praktisch unterwiesen werden.