<
12 / 103
>
 
08.08.2023

Zusatzkräfte in Kitas - Infotag 25.08.23 um 10 Uhr bei Impuls -

Bei der Impuls gGmbH in Hameln wird es zukünftig die Möglichkeit geben, sich als zusätzliche Betreuungskraft für die Arbeit in Kindertagesstätten zu qualifizieren.

 
Diese Zusatzkräfte unterstützen das Kitapersonal in Situationen, die „helfender Hände“ bedürfen, z.B.  in personalintensiven Situationen im Tagesablauf (z.B. beim Ankommen der Kinder, Übergänge im Tagesverlauf, Mahlzeiten), bei pädagogischen Aufgaben im Einrichtungsalltag (z.B. im Freispiel, im Garten, bei Ausflügen, bei Projekten, bei Kleingruppenangeboten etc.) sowie bei der Organisation des Kita-Alltags (z.B. Gestaltung der Lernumgebung, Aufräumen und hauswirtschaftliche Tätigkeiten) und verschaffen den pädagogischen Fachkräften so Zeitfenster für andere Aufgaben z.B. Dokumentation etc.
Auch Kenntnisse in anderen Sprachen können von Vorteil sein.


Voraussetzungen für die Zulassung zu diesen Einführungskursen ist eine Eignungsfeststellung.  Das erforderliche Sprachniveau ist B2. Die Maßnahme selbst umfasst 160 Stunden pädagogische Grundqualifizierung und 180 Stunden Praktikum. Die 160 Unterrichtsstunden dienen der Vermittlung von pädagogischen und rechtlichen Grundkenntnissen.

Eine Förderung über Bildungsgutschein ist möglich, bitte wenden Sie sich an das Jobcenter oder die Arbeitsagentur.

Die Impuls gGmbH plant die Umsetzung der oben beschriebenen Maßnahme incl. Eignungsfeststellung, Einführungswoche und Unterricht vor Ort in der Ohsener Str. 106 in 31789 Hameln, Kursstart ist  der 9. Oktober 2023.

Ein Infotag findet am Freitag, 25. August 2023 um 10.00 Uhr bei Impuls im Schulungsraum S1 statt.