<
2 / 2
>

 

111/19: Ganzheitliches Gedächtnistraining für Menschen mit Demenz

Ort: Seminarraum 1
Termin: Donnerstag, 25.07.2019

Veranstalter:
Dozentin: Olga Hertzfeldt
• Gerontopsychiatrische Fachkraft
• Betreuungskraft nach § 53 c
• Zertifizierte Gedächtnistrainerin
• Dozentin Altenpflege & Betreuungskräfte

Mehr als 70% der BewohnerInnen von Senioreneinrichtungen sind an De-menz erkrankt und benötigen spezielle Betreuungsangebote. Auch bei ir-reversiblen und degenerativen Demenzerkrankungen ist das ganzheitliche Gedächtnistraining ein wichtiger Bestandteil des therapeutischen Ge-samtkonzeptes. Es hat hier die Aufgabe der Reaktivierung, Erhaltung und Steigerung des Selbstwertgefühles. Dieses Seminar soll die Grundsätze des ganzheitlichen Gedächtnistrainings näherbringen und dazu ermun-tern, dieses in Aktivierungsangeboten umzusetzen.
Weitere Infos:
Inhalte:
• Grundsätze, Bedeutung und Ziele des ganzheitlichen Gedächtnis-trainings
• Planung und Organisation einer Gehirntrainingsstunde
• Methodenvielfalt und Übungsbereiche beim Gedächtnistraining (Wort- und Sprachübungen, Kreativ- und Phantasieübungen etc.)


Anmeldung unter huter@impuls-hamelnpyrmont.de

oder an:
Impuls gGmbH
Frau Huter
Ohsener Str. 106
31789 Hameln

Unser Fortbildungskatalog: BFSFortbildungskatalogdeckblattFortbildungskatalog Betreuungskräfte