<
1 / 3
>

 

214/17 - Basale Stimulation

Ort: Seminarraum 1
Termin: Dienstag, 06.11.2018
Uhrzeit:  09:00 - 15:30 Uhr

Link zur Anmeldung:  Anmeldung

Veranstalter:
Dozentin: Stefanie Schütte-Huber
  • Kinderkrankenschwester
  • Fachkrankenschwester Palliativ
  • Praxisanleiterin & leitende Pflegefachkraft

Karte

Immer mehr Menschen leiden an Demenz oder sind aufgrund ihres Krankheitsbildes schwer für Betreuende zu beschäftigen oder nur durch basale Stimulationstechniken zu erreichen.

Weitere Infos:
Das Ziel des Seminares ist es, sich über basale Stimulationstechniken Gedanken zu machen und sie auszuprobieren, sie nachzuempfinden und in Gruppengesprächen neue Ideen zu sammeln um die Sinner der zu Betreuenden anzuregen.

Das Seminar beinhaltet eine Maltechnik, die gut geeignet ist, kognitiv ein-geschränkte Menschen zu beschäftigen.

Mitzubringen sind bequeme Kleidung und eine Decke oder Yogamatte.

Incl. einer speziellen Maltechnik für Demenzerkrankte

Materialkosten: 7,50 € (Leinwand, Farben)