<
2 / 2
>

 

Fachkraft für den Kita-Einstieg im Rahmen  des Projektes „Kita-Einstieg: Brücken bauen in frühe Bildung“


IMPULS gGmbH, Gesellschaft für Arbeit und Qualifizierung des Landkreises Hameln-Pyrmont, sucht zu sofort für das Bundesprojekt „Kita-Einstieg: Brücken bauen in frühe Bildung“ zwei

- Erzieher/in oder Mitarbeiter/in mit vergleichbaren Kenntnissen und Erfahrungen.

Sie sollten Erfahrung in der Arbeit mit bzw. in Kindergärten haben, und über Berufserfahrungen im Bereich der frühkindlichen Biografie verfügen. Idealerweise verfügen Sie darüber hinaus über Beratungs- und Coachingkompetenzen und/oder Erfahrungen in der interkulturellen Arbeit mit Kindern und Erwachsenen.


Aufgaben

- Konzipierung und Umsetzung niederschwelliger frühpädagogischer Angebote in Zusammenarbeit mit 3 Fachkräften additiv zu den bestehenden Angeboten für Kinder und deren Eltern, die bisher noch kein Angebot der frühkindlichen Bildung wahrnehmen mit dem Ziel, den Einstieg in das Regelsystem vorzubereiten
- Enge Zusammenarbeit mit ausgewählten Kitas, Tagespflegeeinrichtungen und weiteren Bildungs- und Betreuungsangeboten
- Organisation und Anbahnung von Hospitationen in Kitas und Tagespflegeeinrichtungen
- Eltern über das Bildungssystem informieren und mitnehmen (Hilfe zur Selbsthilfe abholen)
- Einführung des Programms „griffbereit“ in Ergänzung zu dem Programm „Rucksack-Kita“ im Landkreis Hameln-Pyrmont (Fortbildungen für die Fachprogramme können am Anfang der Tätigkeit angeboten werden)
- Enge Zusammenarbeit mit den weiteren Fachkräften und der Koordinationskraft des Projektes in enger Abstimmung mit den weiteren Ansprechpartnern im Landkreis
- Dokumentation und Organisation
- Durchführung von speziellen Angeboten (bzgl. Jahreszeit und Festen)
- Förderung von Teambildungsprozessen


Bewerbung über das unten stehende Formular
oder an:

IMPULS gGmbH
z. Hd. Herrn Cornelsen
Ohsener Straße 106
31789 Hameln

oder an

bewerbung@impuls-hamelnpyrmont.eu


Konditionen

Die Vergütung erfolgt in Anlehnung an den TVöD.

Arbeitszeit

Die Einstellung erfolgt in Teilzeit (19,5 h)

Befristung

Die Stelle ist befristet (die Projektlaufzeit ist bis zum 31.12.2022)

 

Online Bewerbungsformular


Kontaktdaten
Persönliche Informationen
Bewerbungsunterlagen
Datenschutzhinweis