<
1 / 1
>

 

Dipl.-Sozialpädagoge /in oder Dipl. Pädagoge / in mit Leitungsfunktion (Bereichsleitung Pädagogik)


IMPULS gGmbH, sucht für seine Tochtergesellschaft für die päd. Mitarbeitenden im Rahmen einer Nachfolgeregelung zum 1. Januar 2021 eine Bereichsleitung (m/w/d)

- (Dipl.-) Sozialpädagogin / (Dipl.-) Sozialpädagoge bzw. Dipl. Pädagogin / Dipl. Pädagoge
(oder Mitarbeiter/in mit vergleichbaren Kenntnissen und Erfahrungen).



Sie verfügen über umfassende Berufserfahrungen in der schulischen Bildung/Erwachsenenbildung.
Sie haben bereits federführend in vergleichbaren Angeboten mitgewirkt und Erfahrungen in der Zusammenarbeit mit Schulen und Behörden wie z.B. dem Jobcenter.
Sie bearbeiten Aufgaben strukturiert und selbständig und verfügen darüber hinaus über hohes Engagement und Einfühlungsvermögen, soziale und fachliche Kompetenz und Teamfähigkeit.
Idealerweise haben Sie bereits erfolgreich Teams geleitet.
Sie besitzen umfassende und nachweisbare Erfahrungen in der Konzeptionierung und Umsetzung von Projekten. In der Zusammenarbeit mit Kooperationspartnern gewinnen Sie durch sicheres und überzeugendes Auftreten. Sie verbinden fachliche Kompetenz und die Bereitschaft, sich auf Neues einzulassen, mit der Freude an der Arbeit mit Menschen.


Aufgaben

- Personalführung, Einsatzsteuerung und Akquise der pädagogischen Mitarbeitenden an Schulen
- Konzeption und Umsetzung von Tätigkeiten/Projekten mit den Schulen
- Organisation und Durchführung von Projekten und Unterstützung der Teams bei der Umsetzung mit entsprechender Fach- und  Personalverantwortung für die entsprechenden Teams
- Planung und Entwicklung von passgenauen Fortbildungsangeboten,
- Qualitätssicherung der Angebote sowie verantwortliche Mitarbeit im Qualitätsmanagement
- Betreuung und Begleitung der pädagogischen Mitarbeitenden zusammen mit Ihrem Team
- Netzwerkarbeit und enge Zusammenarbeit mit den Kooperationspartnern
- Mitarbeit im Leitungsteam und Leitung von Sitzungen, Arbeitsgruppen und Besprechungen


Bewerbung an:

IMPULS gGmbH
z. Hd. Herrn Cornelsen
Ohsener Straße 106
31789 Hameln

05151 / 9821 – 0

Per E-Mail an
cornelsen@impuls-hamelnpyrmont.de

Voraussetzungen

Ein PKW- Führerschein ist erforderlich. Die Nutzung des Privat-PKW ist erwünscht.

Konditionen

Die Vergütung erfolgt in Anlehnung an den TVöD.

Starttermin

01.01.2021

Arbeitszeit

Die Einstellung erfolgt in Vollzeit. Teilzeit möglich.

Arbeitsort

Landkreis Hameln- Pyrmont

Befristung

Die Stelle ist befristet (eine Entfristung ist vorgesehen)


Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

 

Online Bewerbungsformular


Kontaktdaten
Persönliche Informationen
Bewerbungsunterlagen
Datenschutzhinweis